Fair Play auch mit der Umwelt

Umweltschutz next Step: Eurodisc einen Schritt weiter 

Ultimate Frisbee ist bekannt als der fairste Mannschaftssport der Welt und das auch zu Recht. Freundschaft, Respekt und Anerkennung stehen im Vordergrund.

Eurodisc möchte diese Werte aber nicht nur auf dem Spielfeld vertreten, sondern auch im Umgang mit der Umwelt getreu dem Motto „Fair Play“ vorgehen. Plastikmüll in den Ozeanen ist ein globales Problem, jährlich gelangen mehrere Millionen Tonnen Plastikabfall in unseren Ozeanen. Zahlreiche Meeresbewohner verenden qualvoll an diesen Plastikabfällen und nicht zuletzt können Mirkropartikel und Plastik-Giftstoffe über die Fische auch in die menschliche Nahrungskette gelangen.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unseren Teil zum Schutz unserer Umwelt beizutragen. Daher haben wir schon länger überlegt, wie wir den Plastikbeutel, welcher die Frisbeeoberfläche vor Zerkratzen schützt, durch eine umweltfreundliche Variante ersetzen können. Jetzt haben wir eine Lösung gefunden: Ab sofort werden ALLE unsere 175g Scheiben nicht mehr in einem Plastik Polypolbeutel sondern in eine biologisch abbaubare und kompostierbare Papiertüte gepackt. Zusammen mit unserer Bio-Eurodisc sind wir so auf einem guten Weg zum Wohle unserer Umwelt.

Veröffentlicht in News

Neu im Sortiment

Ganz frisch eingetroffen:ED_175_galaxy_weiss600

Die Eurodisc „Galaxy“ vereint die bewährten Flugeigenschaften unserer Eurodisc Ultimate-Modelle mit einem coolen, neuen Design, welches besonders in der Bewegung galaktische Effekte zeigt. Natürlich aus BIO-Kunststoff und Made in Germany, erfüllt die „Galaxy“ höchsten Standard und höchste Ansprüche.

Jetzt in unserem Online-Shop erhältlich.



Veröffentlicht in News

10 Million Discs

„An invitation to dream large, to envision what the world would look like if there were another 10.000.000 discs in the hands of kids.” (10milliondiscs.org)

Es ist ein ehrgeiziges Ziel, das seinesgleichen sucht. Trent Simmens, Vorsitzender des Projekts „10 Million Discs“, will zusammen mit seinem Team und vielen Unterstützern 10 Millionen Frisbeescheiben weltweit verteilen. An erster Stelle steht die Förderung des Jugendsports. Vor allem benachteiligte Jugendliche sollen die Chance bekommen die Freude und Bewegung des „Spirit of the Game“ zu erleben. Des Weiteren werden rund um das Projekt verschiedene Programme im Frisbeesport gefördert. Ziel ist es, diesen weiter zu entwickeln und bekannter zu machen, sowie die Zusammenarbeit der einzelnen Vereine und Teams rund um den Globus zu verbessern.
Eurodisc arbeitet eng mit Trent Simmens zusammen und unterstützt das Projekt. Gemeinsam wollen wir den fairsten Mannschaftssport der Welt voranbringen und auch denjenigen Zugang ermöglichen, die ohne dieses Engagement vielleicht nicht diese Möglichkeit bekämen.

Veröffentlicht in News