Wettbewerb des Hessischen Frisbeesportverband 2021

Schon vom aktuellen Wettbewerb des FSLVH gehört?

Der Frisbeesport-Landesverband Hessen (FSLVH), hat sich die Aufgabe gesetzt den Deutschen Frisbeesport-Verband (DFV) bei der Erreichung eines Kernziels zu unterstützen – der Mitgliedschaft im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Als Grundvoraussetzung für die Aufnahme müssen mindestens 10.000 DFV-Mitglieder nachgewiesen werden. Es werden sowohl aktive als auch passive Mitglieder gezählt.

Eine Mitgliedschaft im Deutschen Olympischen Sportbund klingt nicht nur toll, sondern bringt für SpielerInnen, TrainerInnen, Vereine und Verbände viele Vorteile und Fördermöglichkeiten. Zudem würde der Frisbeesport in Deutschland als offizieller Sport anerkannt werden. Somit definitiv ein Ziel, für das sich jedes Engagement lohnt.

Der Wettbewerb

Der hessische Verein mit dem höchsten gemeldeten Mitgliederzuwachs in der DFV-MV im Jahr 2021 erhält den Hauptgewinn. Aber auch alle anderen Teilnehmenden haben die Chance auf einen Gewinn. Ab einem Zuwachs von 10 Mitgliedern ist ein Preis garantiert!

Wir freuen uns, die Aktion des FSLVH mit mehreren Frisbeeshop Einkaufsgutscheinen
für die Gewinner unterstützen zu dürfen und drücken allen Teilnehmenden schon jetzt die Daumen.

Mehr Informationen zum Wettbewerb, Teilnahmevoraussetzungen und Preisen findest Du auf der Website des FSLVH.

Veröffentlicht in News